Wide adobestock 87580458 santosha57 export 600 800

Rhein oder Mosel.

Weihnachtsmarktzauber entlang von Rhein oder Mosel ab/an Köln an Bord der MS Rousse Prestige.

  • 4 Nächte
  • Premium-Plus-Schiff mit All-Inclusive an Bord
  • Festliches Kapitänsdinner
Reise-Code: K83158
Termine: Nov - Dez 2019
p. P. ab 299 € 4 Nächte, All Inclusive, 2er Außen Hauptdeck vorne, bei Belegung mit 2 Personen

Rhein oder Mosel. Weihnachtsmarktzauber entlang von Rhein oder Mosel ab/an Köln an Bord der MS Rousse Prestige.

  • 4 Nächte
  • Premium-Plus-Schiff mit All-Inclusive an Bord
  • Festliches Kapitänsdinner
Reise-Code: K83158
Termine: Nov - Dez 2019
p. P. ab 299 € 4 Nächte, All Inclusive, 2er Außen Hauptdeck vorne, bei Belegung mit 2 Personen

Weihnachtsmarktzauber mit der Rousse Prestige erleben

Freuen Sie sich auf eine unvergessliche Kreuzfahrt in der Vorweihnachtszeit. Ihr Reise startet in Köln und führt Sie zu den schönsten Weihnachtsmärkten, die Rhein- und Moselufer zu bieten haben.

Ihre Reise-Highlights

  • Koblenz mit dem Deutschen Eck zur Winterzeit entdecken

  • "Weihnachtsmarkt der Nationen" in Rüdesheim

  • 2 Routen zur Auswahl

Ihr Reiseverlauf

Bitte Reiseteilnehmer auswählen

HINWEIS: Bitte beachten Sie, dass sich die untenstehenden Preise noch ändern können. Im späteren Verlauf der Buchung erfolgt die finale Preis- und Verfügbarkeitsprüfung.
Fr. 22.11.19 4 Nächte All Inclusive
ab 299 €
weiter
Di. 26.11.19 4 Nächte All Inclusive
ab 349 €
weiter
So. 08.12.19 4 Nächte All Inclusive
ab 349 €
weiter
Do. 12.12.19 4 Nächte All Inclusive
ab 499 €
weiter
Mo. 16.12.19 4 Nächte All Inclusive
ab 449 €
weiter

Ihr Reiseverlauf

Termine: 22.11.2019

1. Tag - Köln (Deutschland)

Abfahrt: 23.30 Uhr

In der Domstadt startet Ihre aufregende Rhein-Fahrt. Der Dom dominiert, aber es gibt außerdem noch weitere zahlreiche Bauwerke und Attraktionen die es zu entdecken gilt. Einen traumhaften Panoramablick erhaschen Sie an den Rheinbrücken. Die Einschiffung erfolgt ab 14.00 Uhr.

2. Tag - Bonn (Deutschland) - Koblenz

Sie legen in Bonn nachts um 03.00 Uhr an. Hier haben Sie bis 15.00 Uhr Zeit, die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Anschließend fährt Ihr Schiff weiter nach Koblenz. Koblenz erreichen Sie um 20.30 Uhr. Ihr Schiff liegt fußläufig vom Deutschen Eck entfernt. Nutzen Sie die Gelegenheit für einen abendlichen Spaziergang und bewundern Sie das imposante Denkmal des ersten Deutschen Kaisers Wilhelm I. und die auf der anderen Rheinseite liegende, hoch oben über der Stadt thronende Festung Ehrenbreitstein. Beide sind in den Abendstunden hell erleuchtet und einen Besuch wert. In Koblenz liegen Sie mit Ihrem Schiff über Nacht.

3. Tag - Koblenz (Deutschland) - Mainz (Deutschland)

Bis zur Weiterfahrt um 13.00 Uhr haben Sie Freizeit in Koblenz. In Koblenz haben Sie die Möglichkeit, am geführten Stadtrundgang teilzunehmen (optionaler Ausflug). Bummeln Sie durch die romantischen Gassen und über historische Plätze und genießen Sie das „schönste Eck“ Deutschlands, auf dem seit 1993 das wieder aufgebaute Kaiser-Wilhelm-Denkmal steht. Von der Landspitze am Zusammenfluss von Rhein und Mosel hat man einen herrlichen Blick und auf die Festung Ehrenbreitstein. Festungsmauern und Burgtürme, Schlösser und Denkmäler sind Zeugen einer bewegten Vergangenheit. Kaiser, Könige und Kurfürsten haben in Koblenz residiert. Schöne Häusergruppen, kunstvolle Erker und reich verzierte Fassaden prägen das Bild der Altstadt. Um 21.00 Uhr kommen Sie in Mainz an. Hier liegen Sie über Nacht.

4. Tag - Mainz (Deutschland) - Rüdesheim (Deutschland)

Die Landeshauptstadt von Rheinland-Pfalz wird von unzähligen historischen Bauwerke geschmückt. Nutzen Sie die Gelegenheit und nehmen Sie an einem Rundgang durch das historische Mainz teil (optionaler Ausflug). Während des Rundgangs durch die Altstadt mit ihren malerischen Fachwerkhäusern sehen Sie bedeutende Monumente des römischen und des christlichen Mainz. Der Höhepunkt ist sicherlich der Besuch des sechstürmigen Mainzer St. Martin’s Doms, der neben den Domen zu Worms und Speyer zu den bedeutendsten Werken der romanischen Kirchenbaukunst am Mittelrhein zählt. Der Innenraum birgt bedeutende kunsthistorische Schätze wie Grabdenkmäler der Erzbischöfe und Domherren. Der Marktbrunnen an der nördlichen Seite des Domplatzes wurde 1526 errichtet und gilt als einer der bedeutendsten Renaissancebrunnen in Deutschland. Hier wird Geschichte lebendig! Mainz verlassen Sie wieder um 15.00 Uhr, sodass Sie um 17.00 Uhr in Rüdesheim anlegen werden. In Rüdesheim können Sie am abendlichen Stadtrundgang teilnehmen (optionaler Ausflug). Sie werden vom Anleger des Schiffes abgeholt und lernen das 900 Jahre alte Rüdesheim am Rhein, mit seiner mittelalterlichen Stadtmauer und den historischen Bauten, prunkvollen Adels- und Winzerhöfen, der tausendjährigen Brömserburg und der Boosenburg kennen. Während des Stadtbummels sehen Sie die katholische Pfarrkirche St. Jakobus aus dem 14. Jahrhundert, den Marktplatz und den malerischen Fachwerkbau Klunkhardshof aus dem 16. Jh. Ein schmaler Durchgang führt Sie in das älteste Gässchen Rüdesheims - die Löhrstraße. Vorbei an der Talstation der Seilbahn, die zum Niederwalddenkmal führt, geht es weiter zur Drosselgasse. In dieser nur knapp 144,5 m langen Gasse reiht sich ein Weinlokal an das andere. Im Herzen der historischen Altstadt, findet der Rüdesheimer Weihnachtsmarkt der Nationen statt. Besonders sehenswert ist auf dem Weihnachtsmarkt auch das größte bundesdeutsche Krippengelände mit lebensgroßen Figuren. In Rüdesheim liegt Ihr Schiff bis 01.00 Uhr Nachts, bevor es weiter nach Köln fährt.

5. Tag - Rüdesheim (Deutschland) - Köln (Deutschland)

In Köln endet Ihre spannende Flusskreuzfahrt morgens um 08.45 Uhr. Nutzen Sie den Tag um die Stadt und vor allem das Wahrzeichen, den Dom, zu entdecken. Ein kulturelles Highlight sind die zahlreichen Museen, vor allem das Schokoladenmuseum ist ein Muss bei einem Besuch in Köln.

Termine: 26.11.2019, 12.12.2019

1. Tag - Köln (Deutschland)

Abfahrt: 23.30 Uhr

Ihre Anreise nach Köln erfolgt individuell. Die Einschiffung beginnt ab 14.00 Uhr. Bis zur Abfahrt um 23.30 Uhr haben Sie die Möglichkeit, die Domstadt kennen zu lernen. Der Dom dominiert, aber es gibt noch viele weitere Bauwerke und Attraktionen die es zu entdecken gilt. Einen traumhaften Panoramablick erhaschen Sie an den Rheinbrücken.

2. Tag - Cochem (Deutschland)

Ankunft: 13.30 Uhr Abfahrt: 22.00 Uhr

Glühweinduft, Kerzenlicht und Weihnachtsmusik - auch zur Weihnachtszeit hat Cochem viel zu bieten. Die kleine Moselstadt zeigt sich in der dunklen Jahreszeit von Ihrer wärmsten Seite. Verwinkelte Gassen, historische Fachwerkhäuser und die Reichsburg locken jährlich Tausende nach Cochem. Hoch ragt der Turm der Martinskirche aus der historischen, mit Fachwerken reich bestückten Stadt heraus. Es ist das zweite Wahrzeichen dieser alten, schönen Stadt. Bei einem geführten Rundgang erfahren Sie alles über die Geschichte der Stadt (optionaler Ausflug). Sehenswert sind auch das barocke Rathaus, der Martinsbrunnen, das Balduintor und das Enderttor, das heute zur "Alten Thorschenke" umfunktioniert ist.

3. Tag - Bernkastel-Kues (Deutschland)

Ankunft: 7.00 Uhr Abfahrt: 21.00 Uhr

Der mit Kopfstein gepflasterte mittelalterliche Marktplatz mit Renaissance-Rathaus, Spitzhäuschen und Michaelsbrunnen, der hochaufragende Turm der Pfarrkirche St. Michael und die zahlreichen schmalen und verwinkelten Gassen machen Ihren Besuch in der Moselstadt Bernkastel-Kues zu einem wahren Erlebnis. Ihr Stadtführer erzählt Ihnen bei einer Führung durch die Altstadt von Bernkastel-Kues alles über die Geschichte, Sagen und Erzählungen über die „Internationale Stadt der Rebe und des Weines“ (optionaler Ausflug).

4. Tag - Koblenz (Deutschland)

Ankunft: 10.00 Uhr Abfahrt: 22.00 Uhr

In Koblenz haben Sie die Möglichkeit, am geführten Stadtrundgang teilzunehmen (optionaler Ausflug). Bummeln Sie durch die romantischen Gassen und über historische Plätze und genießen Sie das „schönste Eck“ Deutschlands, auf dem seit 1993 das wieder aufgebaute Kaiser-Wilhelm-Denkmal steht. Von der Landspitze am Zusammenfluss von Rhein und Mosel hat man einen herrlichen Blick und auf die Festung Ehrenbreitstein. Festungsmauern und Burgtürme, Schlösser und Denkmäler sind Zeugen einer bewegten Vergangenheit. Kaiser, Könige und Kurfürsten haben in Koblenz residiert. Schöne Häusergruppen, kunstvolle Erker und reich verzierte Fassaden prägen das Bild der Altstadt.

5. Tag - Köln (Deutschland)

Ankunft: 3.00 Uhr

In Köln endet nun Ihre aufregende Rhein-Fahrt. Lassen Sie die Reise in einem der urigen Brauhäuser der Altstadt Revue passieren. Ihre Heimreise erfolgt individuell.

Termine: 08.12.2019, 16.12.2019

1. Tag - Köln (Deutschland)

Abfahrt: 23.30 Uhr

Ihre Anreise nach Köln erfolgt individuell. Die Einschiffung beginnt ab 14.00 Uhr. Bis zur Abfahrt um 23.30 Uhr haben Sie die Möglichkeit, die Domstadt kennen zu lernen. Der Dom dominiert, aber es gibt noch viele weitere Bauwerke und Attraktionen die es zu entdecken gilt. Einen traumhaften Panoramablick erhaschen Sie an den Rheinbrücken.

2. Tag - Bonn (Deutschland) - Koblenz (Deutschland)

Sie legen in Bonn nachts um 03.00 Uhr an. Hier haben Sie bis 15.00 Uhr Zeit, die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Anschließend fährt Ihr Schiff weiter nach Koblenz. Koblenz erreichen Sie um 20.30 Uhr. Ihr Schiff liegt fußläufig vom Deutschen Eck entfernt. Nutzen Sie die Gelegenheit für einen abendlichen Spaziergang und bewundern Sie das imposante Denkmal des ersten Deutschen Kaisers Wilhelm I. und die auf der anderen Rheinseite liegende, hoch oben über der Stadt thronende Festung Ehrenbreitstein. Beide sind in den Abendstunden hell erleuchtet und einen Besuch wert. In Koblenz liegen Sie mit Ihrem Schiff über Nacht.

3. Tag - Koblenz (Deutschland)

Abfahrt: 16.00 Uhr

In Koblenz haben Sie die Möglichkeit, am geführten Stadtrundgang teilzunehmen (optionaler Ausflug). Bummeln Sie durch die romantischen Gassen und über historische Plätze und genießen Sie das „schönste Eck“ Deutschlands, auf dem seit 1993 das wieder aufgebaute Kaiser-Wilhelm-Denkmal steht. Von der Landspitze am Zusammenfluss von Rhein und Mosel hat man einen herrlichen Blick und auf die Festung Ehrenbreitstein. Festungsmauern und Burgtürme, Schlösser und Denkmäler sind Zeugen einer bewegten Vergangenheit. Kaiser, Könige und Kurfürsten haben in Koblenz residiert. Schöne Häusergruppen, kunstvolle Erker und reich verzierte Fassaden prägen das Bild der Altstadt.

4. Tag - Mainz (Deutschland) - Rüdesheim (Deutschland)

Nachts um 0.00 Uhr erreichen Sie die Landeshauptstadt von Rheinland-Pfalz, die von unzähligen historischen Bauwerken geschmückt wird. Nutzen Sie die Gelegenheit und nehmen Sie an einem Rundgang durch das historische Mainz teil (optionaler Ausflug). Während des Rundgangs durch die Altstadt mit ihren malerischen Fachwerkhäusern sehen Sie bedeutende Monumente des römischen und des christlichen Mainz. Der Höhepunkt ist sicherlich der Besuch des sechstürmigen Mainzer St. Martin’s Doms, der neben den Domen zu Worms und Speyer zu den bedeutendsten Werken der romanischen Kirchenbaukunst am Mittelrhein zählt. Der Innenraum birgt bedeutende kunsthistorische Schätze wie Grabdenkmäler der Erzbischöfe und Domherren. Der Marktbrunnen an der nördlichen Seite des Domplatzes wurde 1526 errichtet und gilt als einer der bedeutendsten Renaissancebrunnen in Deutschland. Hier wird Geschichte lebendig! In Mainz liegen Sie bis 15.00 Uhr. Anschließend geht es weiter nach Rüdesheim, wo Sie um 17.00 Uhr ankommen werden. In Rüdesheim können Sie am abendlichen Stadtrundgang teilnehmen (optionaler Ausflug). Sie werden vom Anleger des Schiffes abgeholt und lernen das 900 Jahre alte Rüdesheim am Rhein, mit seiner mittelalterlichen Stadtmauer und den historischen Bauten, prunkvollen Adels- und Winzerhöfen, der tausendjährigen Brömserburg und der Boosenburg kennen. Während des Stadtbummels sehen Sie die katholische Pfarrkirche St. Jakobus aus dem 14. Jahrhundert, den Marktplatz und den malerischen Fachwerkbau Klunkhardshof aus dem 16. Jh. Ein schmaler Durchgang führt Sie in das älteste Gässchen Rüdesheims - die Löhrstraße. Vorbei an der Talstation der Seilbahn, die zum Niederwalddenkmal führt, geht es weiter zur Drosselgasse. In dieser nur knapp 144,5 m langen Gasse reiht sich ein Weinlokal an das andere. Im Herzen der historischen Altstadt, findet der Rüdesheimer Weihnachtsmarkt der Nationen statt. Besonders sehenswert ist auf dem Weihnachtsmarkt auch das größte bundesdeutsche Krippengelände mit lebensgroßen Figuren.

5. Tag - Rüdesheim (Deutschland) - Köln (Deutschland)

Um 01.00 Uhr nachts verlassen Sie Rüdesheim wieder und nehmen Kurs auf Köln, wo Sie um 08.45 Uhr ankommen werden. Es erfolgt die Ausschiffung und Ihre individuelle Heimreise. Nutzen Sie den Rest des Tages um die Stadt und vor allem das Wahrzeichen, den Dom, zu entdecken. Ein kulturelles Highlight sind die zahlreichen Museen, vor allem das Schokoladenmuseum ist ein Muss bei einem Besuch in Köln.

Reiseverlaufhinweis

Routenänderungen vorbehalten.

Bitte beachten Sie, dass bei Buchung des 22.11.2019 noch nicht alle Weihnachtsmärkte Ihre Pforten geöffnet haben. Auch bleiben am Totensonntag (24.11.2019) alle Weihnachtsmärkte geschlossen. Dafür enthält die Route eine inkludierte Weinprobe.

Bitte beachten Sie, dass aufgrund der Liegezeiten nicht an jedem Ort ein Weihnachtsmarktbesuch garantiert ist.

Reiseverlaufhinweis

Routenänderungen vorbehalten.

Bitte beachten Sie, dass bei Buchung des 26.11.2019 noch nicht alle Weihnachtsmärkte Ihre Pforten geöffnet haben.

Bitte beachten Sie, dass aufgrund der Liegezeiten nicht an jedem Ort ein Weihnachtsmarktbesuch garantiert ist.

Reiseverlaufhinweis

Routenänderung vorbehalten.

Bitte beachten Sie, dass aufgrund der Liegezeiten nicht an jedem Ort ein Weihnachtsmarktbesuch garantiert ist.

Ihre Unterbringung

Ihr Premium-Plus-Schiff: MS Rousse Prestige

Die in Holland gebaute MS Rousse Prestige bietet Ihnen zahlreiche Annehmlichkeiten und eine gemütliche Atmosphäre für Ihre Reise. Auf dem Panoramadeck finden Sie neben der Rezeption auch die Bücherei mit Lesecke, den Bord Shop sowie die großzügige Panoramalounge. Mit einer Bar und Tanzfläche ausgestattet, bietet diese eine tolle Aussicht auf die Landschaft und lädt zum Genießen ein.

Auch von dem eleganten Panorama-Restaurant im hinteren Teil des Panoramadecks haben Sie eine grandiosen Blick. Hier können Sie mit einem reichhaltigen Frühstücksbuffet frisch gestärkt in den Morgen starten. Am Mittag und am Abend wird Ihnen hier auch jeweils ein mehrgängiges Menü serviert. Lassen Sie sich kulinarisch so richtig verwöhnen.

Das weitläufige Sonnendeck stehen Ihnen Gartenmöbel und Liegen sowie ein Whirlpool zur Verfügung. Hier können Sie die vorbeiziehenden Landschaften bei jeder Wetterlage genießen.

Unterbringungshinweis

Schiffs- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Außenkabinen Hauptdeck Vorne Kleine Fenster

Die Außenkabinen Hauptdeck Vorne Kleine Fenster (ca. 11 m², min. 1 /max. 2 Vollzahler) sind komfortabel ausgestattet und verfügen über 2 untere Betten, Dusche/WC, Föhn, TV, Telefon, Safe und individuell regulierbare Klimaanalge sowie ein kleines Fenster (nicht zu öffnen).

Außenkabinen Deluxe Oberdeck

Die Außenkabinen Deluxe Oberdeck (ca. 14 m², min./max. 2 Vollzahler) sind komfortabel ausgestattet und verfügen über 2 untere Betten, Dusche/WC, Föhn, TV, Telefon, Safe und individuell regulierbare Klimaanlage sowie einen französischen Balkon.

Außenkabinen Oberdeck Kleine Fenster

Die Außenkabinen Oberdeck (ca. 11 m², min. 1 Vollzahler/max. 2 Vollzahler) sind komfortabel ausgestattet und verfügen über 2 untere Betten, Dusche/WC, Föhn, TV, Telefon, Safe und individuell regulierbare Klimaanlage sowie ein kleines Fenster (nicht zu öffnen).

Außenkabinen Oberdeck vorne große Fenster (Dreibett)

Die Außenkabinen Oberdeck vorne große Fenster Dreibett (ca. 11 m², min. 2 Vollzahler/max. 3 Vollzahler) sind komfortabel ausgestattet und verfügen über ein französisches Bett und Sofabett, Dusche/WC, Föhn, TV, Telefon, Safe und individuell regulierbare Klimaanlage sowie ein großes Fenster (nicht zu öffnen).

Außenkabine Minisuite Oberdeck große Fenster

Die Außenkabinen Minisuite Oberdeck große Fenster (ca. 17 m², min./max. 2 Vollzahler) sind komfortabel ausgestattet und verfügen über 2 untere Betten, Dusche/WC, Föhn, TV, Telefon, Safe und individuell regulierbare Klimaanlage sowie ein großes Fenster (nicht zu öffnen).

Außenkabine Deluxe Panoramadeck

Die Außenkabinen Deluxe Panoramadeck (ca. 14 m², min./max. 2 Vollzahler) sind komfortabel ausgestattet und verfügen über 2 untere Betten, Dusche/WC, Föhn, TV, Telefon, Safe und individuell regulierbare Klimaanlage sowie einen französischen Balkon.

Verpflegung

Ihre All-Inclusive-Leistungen:

Die All-Inclusive Verpflegung beinhaltet reichhaltiges Frühstücksbuffet, 4-Gang-Mittag- und 4-Gang-Abendessen, Nachmittagstee und -Kaffee mit Gebäck, Mitternachtssnack sowie Tafelwein (weiß und rot), Bier vom Fass, alkoholfreie Getränke wie Limonade, Cola, Säfte, Mineralwasser und Kaffee und Tee (ohne Kaffee-Spezialitäten. Die Getränke werden von 8.00 - 24.00 Uhr angeboten. Kaffee und Tee erhalten Sie rund um die Uhr an der Kaffee- und Teestation. Getränke werden nur in Gläsern ausgeschenkt.

Inklusivleistungen

  • Kreuzfahrt gemäß Reiseverlauf

  • 4 Übernachtungen an Bord des Premium-Plus Schiffes MS Rousse Prestige

  • Unterbringung in der gebuchten Kabinenkategorie

  • All-Inclusive-Leistungen an Bord wie beschrieben

  • Festliches Kapitänsdinner

  • Koblenz mit dem Deutschen Eck zur Winterzeit entdecken

  • "Weihnachtsmarkt der Nationen" in Rüdesheim

  • Begrüßungscocktail

  • Weinprobe bei Buchung des 22.11.2019 (4 bulgarische Weine, 2 x Weißwein & 2 x Rotwein)

  • Informationsmaterial pro Kabine

  • Teilnahme an den Bordveranstaltungen

  • Ein- und Ausschiffungsgebühren

  • Hafen-, Schleusen- und Liegegebühren

Wunschleistungen

  • Zuschlag Doppelkabine zur Alleinbelegung pro Person
    Außenkabine Hauptdeck Vorne 199 €
    Außenkabine Oberdeck Vorne 249 €

  • Festpreise pro Person
    RT 22.11.19 + 16.12.19
    Außenkabine Oberdeck Vorne (Dreibett) 349 €
    Außenkabine Minisuite Oberdeck 798 €

  • RT 26.11.19 + 08.12.19 + 12.12.19
    Außenkabine Oberdeck Vorne (Dreibett) 399 €
    Außenkabine Minisuite Oberdeck 898 €

  • Ausflüge
    Stadtrundgang Koblenz (Dauer circa 2 Stunden) pro Person 12 €
    Stadtrundgang Mainz (Dauer circa 2 Stunden) pro Person 15 €
    Stadtrundgang Rüdesheim (Dauer circa 1,5 Stunden) pro Person 12 €
    Stadtrundgang Cochem (Dauer circa 1,5 Stunden) pro Person 14 €
    Stadtrundgang Bernkastel-Kues (Dauer circa 1,5 Stunden) pro Person 9 €

  • Anreisepaket für Hin- und Rückreise mit der Deutschen Bahn pro Person

    2. Klasse ab 60 € ¹
    1. Klasse ab 92 € ¹
    Kinder im Alter von 0 - 5 Jahre reisen kostenfrei, von 6 - einschließlich 14 Jahre in Begleitung der Eltern/Großeltern ebenfalls.

    Die Fahrkarte gilt in allen fahrplanmäßigen Regelzügen der DB inkl. ICE, nicht gültig für Sonderzüge, Straßenbahnen, U-Bahnen und Busse. Der Transfer ab/an Bahnhof erfolgt in Eigenregie.

    ¹Kein BahnCard-Rabatt möglich

Wenn Sie eine Doppelkabine zur Alleinbelegung, die Minisuite, die Dreibettkabine oder die Ausflüge buchen möchten, wenden Sie sich bitte an unsere Reservierungshotline.

Bitte beachten Sie, dass die Kabinenkategorien Oberdeck Deluxe und Panoramadeck nicht zur Alleinbelegung buchbar sind.

Genauere Informationn zu den Ausflügen erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen.

Kooperationspartner

Weitere Informationen

Bitte beachten Sie, dass bei Buchung des 22.11.2019 noch nicht alle Weihnachtsmärkte Ihre Pforten geöffnet haben. Dafür enthält die Route eine inkludierte Weinprobe.

Alle Zeitangaben sind voraussichtlich und stets vorbehaltlich Änderungen durch Hoch- oder Niedrigwasser, geänderte Schleusenzeiten und sonstige unvorhersehbare höhere Gewalt. Änderungen des Reiseverlaufs und des Ausflugsprogramms bleiben ebenfalls vorbehalten. Wenn wegen Niedrig- oder Hochwassers eine Strecke nicht befahren werden kann, behält sich die Reederei das Recht vor, die Gäste auf dieser Strecke mit Bussen zu befördern. Unter Umständen ist der Umstieg auf ein anderes Schiff nötig.

Einreisebestimmungen

Ausweis/ Pass Erwachsene: gültiger Personalausweis oder Reisepass.

Bitte beachten Sie, dass sich die Einreisebestimmungen ändern können. Die aktuellen Reisehinweise des Auswärtigen Amtes können Sie im Internet unter  www.auswaertiges-amt.de oder telefonisch unter der Rufnummer: 030-5000 2000 abfragen. Staatsangehörige anderer Länder wenden sich bitte an die zuständige Botschaft. Beachten Sie zudem eventuelle Bearbeitungszeiten bei der Beantragung Ihrer Einreisedokumente.

Kinder benötigen ein eigenes Ausweisdokument. Kindereinträge im Reisepass eines Elternteils sind nicht mehr gültig. Das gilt auch für Reisen innerhalb der EU.

Bitte erkundigen Sie sich ebenfalls im Internet unter  www.auswaertiges-amt.de über die aktuellen medizinischen Hinweise des Landes.

Eingeschränkte Mobilität

Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Zweifel kontaktieren Sie unsere Reservierungshotline wegen Ihrer individuellen Bedürfnisse vor der Buchung.

Veranstalter

Veranstalter: Berge & Meer Touristik GmbH, Andréestraße 27, 56579 Rengsdorf.

Veranstalterhinweis

Änderungen vorbehalten, maßgeblich ist die Reisebestätigung.

Reise empfehlen

Diese Reisen könnten Ihnen auch gefallen...

Niederlande - Zaandam.

Auszeit im Best Western Hotel Zaan Inn in Zaandam.
  • 2/ 3 Nächte
  • 3-Sterne-Hotel inkl. Frühstück
  • 1 x Grachtenfahrt inklusive
Termine: Jan - Okt 2020
Reisecode: P6N074
p. P. ab 89 € 2 Nächte, Frühstück, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen

Hamburg.

Erleben Sie PRETTY-WOMAN - DAS MUSICAL mit Stage.
  • 1 Nacht
  • Best Western Permier Alsterkrug Hotel
  • Inkl. Frühstück
Termine: Okt 2019 - Mrz 2020
Reisecode: SD6071
p. P. ab 139 € 1 Nacht, Frühstück, Doppelzimmer Komfort, bei Belegung mit 2 Personen

Seenland Oder-Spree.

Entspannter Urlaub am Storkower See im Seepark Wolfswinkel.
  • 3/ 5/ 7 Nächte
  • Ferienanlage Seepark Wolfswinkel
  • Selbstverpflegung
Termine: Sep 2019 - Mrz 2020
Reisecode: PDC034
p. P. ab 89 € 3 Nächte, Ohne Verpflegung, Ferienhaus 2 - 4 Personen, bei Belegung mit 2 Personen